Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesseniorenvertretungen e.V.

stellt ihre Seniorenpolitischen Forderungen als Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2017 vor

 

siehe nachfolgender Download:

 

 

 

Erste bundesweite Konferenz zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“  am 30.09./01.10.2016

 

in der Landeshauptstadt Magdeburg unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend in Kooperation mit dem Land Sachsen-Anhalt und der                            Landeshauptstadt Magdeburg

 

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat bereits 1990 beschlossen, jeweils am 1. Oktober den „Internationalen Tag der älteren Menschen“ zu begehen, um die Zielgruppe Ältere Menschen in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit zu rücken. Zudem soll dieser Welttag die Leistungen der Älteren und den Gewinn, den sie für die Gesellschaft in Zeiten des demographischen Wandels darstellen, hervorheben und würdigen.

Bisher wurde dieser „Internationale Tag der älteren Menschen“ im Unterschied zu anderen Ländern, z.B. in Österreich, Polen u.a. in Deutschland nicht öffentlich auf Bundesebene begangen. Einzelne lokale Veranstaltungen haben jedoch darauf Bezug genommen.

Dazu hat die Landesseniorenvertretungen Sachsen-Anhalt vorgeschlagen, erstmalig diesen „Internationalen Tag der Älteren Menschen“ zum 1. Oktober 2016 mit Unterstützung des Bundes, der Länder und der Kommunen in ganz Deutschland öffentlich zu begehen und danach weiter zu feiern. Diese Initiative wurde in der Mitgliederversammlung der „Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesseniorenvertretungen der Länder“ am 19./20.10.2015   in Berlin beraten und von allen Landesseniorenvertretungen einstimmig beschlossen.

 

Aktuelle Informationen, auch zum Download:

Erkärung der UN zum Internationalen Tag der älteren Menschen

U N I T E D N A T I O N S.pdf
PDF-Dokument [9.3 KB]

Magdeburger Aufruf zum Internationalen Tag der älteren Menschen 2016

Hier die Endfassung der Dokumentation

Konferenz zum "Internationalen Tag der älteren Menschen" am 30.9. und 1.10. 2016 in Magdeburg, als Download

Broschüre.Endfassung.pdf
PDF-Dokument [743.7 KB]

Für Sie zur Information und zum Herunterladen:

Der neue Leitfaden Für Ambulant betreute Wohngemeinschaften in Sachsen-Anhalt

 

Seniorenpolitische Forderungen aus Sicht der Landesseniorenvertretung Sachsen-Anhalt e.V. und deren Umsetzung durch die gewählte Landesregierung
(2016-2021)

 

 

      Seniorenpolitik:  Aktiv und selbstbestimmt

 

        Altenhilfe und Pflege im Land Sachsen-Anhalt

        bis zum Jahr 2020

 

"Jedes Alter zählt" - Demografiestrategie der Bundesregierung zum Downloaden ...
Demografiestrategie Bundesregierung.pdf
PDF-Dokument [511.5 KB]

Wie war es und wie geht es weiter ...

LSV-Broschuere_gesamt_2014.pdf
PDF-Dokument [4.7 MB]

"Das Miteinander der Generationen steht im Mittelpunkt, weil wir die Probleme und Herausforderungen gemeinsam erleben und diese auch nur in einem guten Miteinander bewältigen können."

Die nachfolgende PDF-Datei (auch zum Downloaden) gibt Ihnen einen Überblick zur ehrenamtlichen Seniorenarbeit in den Landkreisen und kreisfreien Städten - wie sie sich in 20 Jahren in Sachsen-Anhalt entwickelt hat und wo sie heute steht. Sie dokumentiert eine Vielfalt in ihrer Ausprägung, die gleichzeitig aber auch die Stärke freiwilliger Arbeit in unserer Gesellschaft zum Ausdruck bringt.